Ländliche Entwicklung zieht Bilanz der Projekte in Bütgenbach

Rat

Der Gemeinderat Bütgenbach nahm am Dienstagabend den Jahresbericht über den Fortlauf des Plans der Ländlichen Entwicklung zur Kenntnis, der viele abgeschlossene, laufende, aber auch künftige Projekte aufzählt. Dazu gehören beispielsweise die Schautafeln entlang des Ravel-Weges (Foto), aber auch die Neugestaltung des Kirchplatzes in Weywertz sowie Maßnahmen zur Förderung der lokalen Wirtschaft durch Einkaufstaschen oder das Anlegen von Blumenwiesen, um nur einige wenige zu nennen. In naher Zukunft wird in diesem Rahmen die Neugestaltung des Dorfplatzes in Nidrum in Angriff genommen sowie die zweite Phase der Gestaltung des Kirchenberings in Elsenborn. Insgesamt läuft das Programm noch bis 2021. (pf)

Kommentare sind geschlossen.