Vortrag: Die Rur von der Quelle bis zur Mündung

Aves

Am Mittwoch, 3. April, um 20 Uhr ist Olaf Op den Kamp mit seinem Vortrag „Die Rur von der Quelle bis zur Mündung“ beim AVES-Treff zu Gast.

In diesem Vortrag nimmt Op den Kamp die Teilnehmer mit auf die Reise. Beginnend im Quellgebiet der Rur im Wallonischen Venn. Weiter geht es durch einen Schluchtwaldbereich bei Monschau. An der Abtei Mariawald vorbei, erreichen wir die roten Felsen bei Nideggen wo Mauereidechsen, Uhu und Steppengrashüpfer ihr Zuhause haben. Bei Linnich entdecken wir „den Wald der blauen Blumen“, wo im Frühling die Hasenglöckchen blühen. An Wassenberg vorbei wird bei Effeld die niederländische Grenze erreicht. Hier mäandert die Rur durch Pappelwälder. Am Bischofssitz Roermond mündet die Rur in die Maas. Der Vortrag findet statt im Vereinshaus Elsenborn, Zum Büchelberg 14 in Elsenborn.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Kommentare sind geschlossen.